Engel, Baustelle, Durchblick und Luftballons

Erstausstrahlung 29.11.2020 auf Rhein-Main TV

In dieser Sendung spricht Moderator Axel S. mit einer Bastlerin, die die Mukuviszidose-Forschung beflügelt, einem Optiker der Nachhaltigkeit ins Auge fasst, einer Ballonkünstlerin die andere mit Luft und Liebe erfreut und einer Gruppe die beim Neubau an was altes denkt.

Mit Brunhilde Mander (Engel-Bastlerin), Christina Müllender (Buchhandlung in der Villa Herrmann), Andreas Rauch (Optiker aus Ginsheim), Rita Wiebe (Ballonkünstlerin), Prof. Dr. Wolfgang Schneider (Heimatforscher), Jürgen Unger (Geschäftsführer Baugenossenschaft Ried), Susanne Schnell (Leiterin des Bauhofs Bischofsheim), Ingo Kalweit (Bürgermeister von Bischofsheim), Gerhard Heidacker (Architekt) und Jana Heidacker (Architektin)

Regie: Andrea Engler



Sportlich, gruselig, künstlerisch, ehrenamtlich und digital

Erstausstrahlung: 25.10.2020 auf Rhein-Main TV

In dieser Folge bestaunt Moderator Axel S. die Halloweenvorbereitungen von Svenja und Mark in Bischofsheim. Mit Brigitte Mollnar und Sascha Kaufmann spricht er über den diesjährigen MainzerMaaraueMarathon. Am Bischofsheimer Bahnhof trifft er sich mit Professor Wolfgang Schneider, der seit vier Ausgaben in „Neues aus der Mainspitze“ über Kunst am Bau in Bischofsheim schreibt. Kurz vor dem Sprung in die Einsatzabteilung steht Nachwuchs-Feuerwehrmann Nico Kremser, den Axel in der Feuerwache Gustavsburg interviewt. Und am Ginsheimer Friedrich-Ebert-Platz spricht er mit Staatssekretär Patrick Burghardt, Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha und dem städtischen IT-Experten Andreas Beckhaus über die neuen freien Internet-Hotspots in GiGu.

Regie: Andrea Engler

 


CoronaUpdate, Musik & Feuerwehr

Erstausstrahlung 27.09.2020 auf Rhein-Main TV

Heute besucht »GiGu to go« die IGS-Mainspitze, die Feuerwache Ginsheim und das Studio von Musiker Olaf Lenk. Axel S. spricht mit Schülern, Lehrern und dem Landrat über die Corona-Situation.

Gäste: Thomas Will (Landrat des Kreises Groß-Gerau), Birgit Olschewski-Denk (stell. Schulleiterin IGS-Mainspitze), Herr Weiss (Lehrer), Schülern Aileen, Alex, Felix, Alexander, Janick, Ali und Feuerwehrmann Felix Benz.

Regie: Andrea Engler



„Route der Industriekultur“ in GiGu

Erstausstrahlung 13.09.2020 auf Rhein-Main TV

Historische MAN-Verwaltung, Gedenken an Zwangsarbeiter und moderne Mobilität – mit dieser Sondersendung macht »GiGu to go« die jährliche Veranstaltung zur „Route der Industriekultur“ im Gründungszentrum TIGZ #coronakonform. 

Das Thema: „Unternehmen im TIGZ – Aktiv bei der Mitgestaltung Ihrer Stadt“

Die Gäste: Grafikerin Ute Sixel (gestaltete eine Gedenkstätte) | Architekt Uwe Ewald (plante Umbauten der ehemalige MAN-Verwaltung) | Verlegerin Frauke Nussbeutel (gibt „Neues aus der Mainspitze“ heraus) | Landrat Thomas Will  (fand eine kreative Lösung für Licht und Barrierefreiheit im TIGZ) | Geschäftsführerin Gabriele Fladung (freut sich über aktive Unternehmen in „ihrem“ TIGZ) | Geschäftsführerin Tina Smolders (meinRad GmbH) und Geschäftsführer Andreas Hornig (Book’n’Drive) sprechen über ihren Beitrag zur Mobilitätswende in GiGu 


Babbeln, Essen, Trinken und Feuer löschen

Erstausstrahlung 30.08.2020 auf Rhein-Main TV

Gastronomie im Bischofsheimer Palazzo, Buch in Ginsheimer Mundart, das Team der Facebook-Gruppe Bischem und neues von der Feuerwehr.

In der August-Folge von GiGu to go spricht Moderator Axel S. mit der Chefin des neuen Bischofsheimer Restaurants Delizie und nimmt einen Crashkurs in Ginsheimer Mundart. Außerdem besucht er den ehrenamtlichen Feuerwehrmann Marcel in der Feuerwache und talkt mit Matthias und Dennis über die Facebook-Gruppe Bischem.



Sommer in der Mainspitze!

Erstausstrahlung 26.07.2020 auf Rhein-Main TV

Kinostart, Matchball, Firmenjubiläum, Vereinsgründung und Feuerwehr – die Mainspitze ist einsatzbereit für den Sommer. „Film ab!“ in den Burg-Lichtspielen, „Aufschlag!“ beim SV07 Bischofsheim, „Herzlichen Glückwunsch“ an die Sanitärfirma OFR, „Hallo“ an den Förderverein des VFB und „Danke“ an ehrenamtliche Helden.

»GiGu to go« beschäftigt sich in dieser Sendung nur am Rande mit #Corona – viel Spaß beim Anschauen.


Laaft net fort!

Erstausstrahlung 28.06.2020 auf Rhein-Main TV

Sport im Verein, Schwimmen in Trebur, Kulturevents im Bürgerhaus – es gibt viele Gründe, die Region zu lieben. Kein Wunder, dass die Gewerbevereine ihre Plakat-Kampagne „Laaft net fort!“ nennen. Welche Vorteile es bietet, regional einzukaufen, bespricht Axel S. mit den Vorsitzenden Ulrich Kühlburg (Ortsgewerbeverein Bischofsheim) und Frank Blöcher (Gewerbeverein GiGu). Außerdem vor der Kamera: Susanne Naaß vom TV Bischofsheim, Elke Sparkuhl vom Freibad Trebur, Holger Schneider von HoTi-Events und Kabarettist Ramon Chormann.



Geöffnet! CoronaUpdate [So, 24.5.]

Biergärten, Fitness-Studios, Restaurants und Türen – heute geht's bei »GiGu to go« um Öffnungen in der Mainspitze.


Friseure, Urlaub und Tanzunterricht CoronaUpdate [So 10.5.]

Friseurinnen der Mainspitze mit neuen Herausforderungen // TV Gustavsburg nimmt Corona-Challenge an // Gustavsburger Reisebüro UrlaubMe im Krisenmodus // im Talk: Bundestagsabgeordneter Stefan Sauer über den politischen Prozess von den ersten Maßnahmen bis zu den jüngsten Lockerungen